IT-Systemadministrator
Pixabay

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ziel: Sicherstellung der technischen Betriebsbereitschaft IT-relevanter Systeme sowie Implementierung neuer IT-Infrastruktur

Abteilung: Informationstechnologie und Digitalisierung

Stellenumfang: Vollzeit

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33 (Verwaltungszentrale)

Vergütung: Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind und alle Aufgaben vollumfänglich übernommen werden, erfolgt die Eingruppierung analog TV-L EG 9.



Was wir Ihnen bieten
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 39h-Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Mobiles Arbeiten inkl. modernster technischer Ausstattung
  • Kostenlose Parkmöglichkeit mit 15min Fußweg zum Arbeitsort in der Innenstadt sowie die Möglichkeit zur Nutzung des Jobtickets
  • Hauseigene Mensa an 2 Standorten inkl. Lieferservice in die Innenstadt
  • 24/7 Unfallversicherung im In- und Ausland sowie Versicherungstarife der Gruppe B
  • Individuelle Förderung durch Weiterbildungsangebote mit Kostenübernahme
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung, Gesundheitsmanagement, Coaching-Hotline


Ihre Aufgaben
  • Incidents und Service Requests annehmen, priorisieren und bewerten
  • Technische Herausforderungen im Service per Fernwartung und/oder vor Ort lösen
  • Troubleshooting bei Client-, Netzwerk- und Serverproblemen (2nd-Level)
  • Product Lifecycle Management planen und koordinieren sowie Clients und mobile Devices technisch und logistisch verwalten
  • Anfragen an den 3rd-Level-Support aufbereiten, vorqualifizieren und weiterleiten
  • Bei der Definition neuer Standards unterstützen sowie die Dokumentation, Fehleridentifikation und -analyse bereits vorhandener Standards vorantreiben


Ihr Profil
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum Informationselektroniker bzw. Fachinformatiker mit zusätzlicher Microsoft-Zertifizierung oder abgeschlossene Weiterbildung zum Informationstechnikermeister sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung ist Grundvoraussetzung
  • Alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Informationselektronik oder Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Betriebssystemen und der Funktionsweise von Applikationen sowie gute Netzwerkkenntnisse, die nicht länger als drei Jahre zurückliegen, sind notwendig
  • Kenntnisse in verschiedenen IT-Disziplinen sowie Erfahrungen in den Bereichen:
    • Active Directory (z. B. Benutzerverwaltung, Gruppenrichtlinien etc.)
    • Microsoft 365,
    • Microsoft Exchange,
    • Datenbanksysteme,
    • Mobile Device Management,
    • Office Produktpalette (z. B. Outlook, Excel, Access etc..)
    • Grundlagen Netzwerke (z. B. Schwitching, Routing, VPN etc...)
    • Ticketsysteme / Helpdesk
    • Monitoringsysteme
  • Die Fähigkeit, sich auf Menschen und ihre unterschiedlichen IT-Kenntnisse einzustellen und auch technische Themen verständlich zu vermitteln ist erforderlich
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft zu Weiterbildung und Wissenstransfer


Ihr weiterer Vorteil
  • Sie arbeiten mit topmoderner Hard- und Software
  • Sie gestalten aktiv die Digitalisierung im Schulungs- und Weiterbildungsbereich mit
  • Sie arbeiten in einem agilen, motivierten und harmonischen Team


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Andreas Weber, 0261 398-131.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.

Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
bewerbung@hwk-koblenz.de