IT-Systemadministrator
Pixabay

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ziel: Sicherstellung der technischen Betriebsbereitschaft IT-relevanter Systeme sowie Implementierung neuer IT-Infrastruktur

Abteilung: Informationstechnologie und Digitalisierung

Stellenumfang: Vollzeit

Beginn: 01.01.2022

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33 (Verwaltungszentrale)

Vergütung: Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind und alle Aufgaben vollumfänglich übernommen werden, erfolgt die Eingruppierung analog TV-L EG 9.

Ihre Aufgaben:
  • Incidents und Service Requests annehmen, priorisieren und bewerten
  • Technische Herausforderungen im Service per Fernwartung und/oder vor Ort lösen
  • Troubleshooting bei Client-, Netzwerk- und Serverproblemen (2nd-Level)
  • Product Lifecycle Management planen und koordinieren sowie Clients und mobile Devices technisch und logistisch verwalten
  • Anfragen an den 3rd-Level-Support aufbereiten, vorqualifizieren und weiterleiten
  • Bei der Definition neuer Standards unterstützen sowie die Dokumentation, Fehleridentifikation und -analyse bereits vorhandener Standards vorantreiben
Ihr Profil:
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum Informationselektroniker bzw. Fachinformatiker mit zusätzlicher Microsoft-Zertifizierung oder abgeschlossene Weiterbildung zum Informationstechnikermeister sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung ist Grundvoraussetzung
  • Alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Informationselektronik oder Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Betriebssystemen und der Funktionsweise von Applikationen sowie gute Netzwerkkenntnisse, die nicht länger als drei Jahre zurückliegen, sind notwendig
  • Kenntnisse in verschiedenen IT-Disziplinen sowie Erfahrungen in den Bereichen:
    • Active Directory (z. B. Benutzerverwaltung, Gruppenrichtlinien etc.)
    • Microsoft 365,
    • Microsoft Exchange,
    • Datenbanksysteme,
    • Mobile Device Management,
    • Office Produktpalette (z. B. Outlook, Excel, Access etc..)
    • Grundlagen Netzwerke (z. B. Schwitching, Routing, VPN etc...)
    • Ticketsysteme / Helpdesk
    • Monitoringsysteme
  • Die Fähigkeit, sich auf Menschen und ihre unterschiedlichen IT-Kenntnisse einzustellen und auch technische Themen verständlich zu vermitteln ist erforderlich
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft zu Weiterbildung und Wissenstransfer
Ihr Vorteil
  • Sie arbeiten mit topmoderner Hard- und Software
  • Sie gestalten aktiv die Digitalisierung im Schulungs- und Weiterbildungsbereich mit
  • Sie arbeiten in einem agilen, motivierten und harmonischen Team

Ausführliche Informationen über unsere attraktiven Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Andreas Weber, 0261 398-131.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.

Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
personal@hwk-koblenz.de