Designpreis Rheinland-Pfalz für Produktdesign
descom - Designforum Rheinland-Pfalz

Designpreis Rheinland-Pfalz für Produktdesign startet

Jetzt bis 19. Juli bewerben!

Mit dem Designpreis prämiert das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, herausragend gestaltete Serienprodukte der Industrie und des Handwerks.

Die Auszeichnung würdigt herausragende Designleistungen und soll das Bewusstsein für beispielhaftes Design stärken sowie die Leistungsfähigkeit der rheinland-pfälzischen Unternehmen und Designer in ihrer ganzen Breite dokumentieren.

Bei der Umsetzung innovativer Ideen und der Vermarktung konkurrenzfähiger Produkte steht das Design an vorderster Stelle. Im aktuellen Verständnis von Design spielt die Gestaltung aller Lebenszyklen von Produkten und Dienstleistungen sowie die gute Bedienbarkeit, die Gestaltung der Nutzer-Produkt oder Mensch-Maschine-Schnittstelle, eine immer wichtigere Rolle.

Die Handwerkskammer Koblenz führt in Kooperation mit descom – dem Designforum Rheinland-Pfalz das Wettbewerbsverfahren sowie die Preisverleihung mit Ausstellung und Publikation durch.

Die Anmeldefrist für die Einreichung der vollständigen Unterlagen zur Vorauswahl endet am Freitag, 19. Juli 2019. Bis zu diesem Tag müssen alle Unterlagen digital (keine Produkte) über das Portal eingegangen sein: www.designpreis-rlp.submit.to .

Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen sowie Designerinnen/Designer und Designbüros, wobei der Auftragnehmer oder Auftraggeber in Rheinland-Pfalz ansässig sein muss.

Darüber hinaus richtet sich der Wettbewerb auch an Studierende aller Fachdisziplinen sowie Fachschüler, die an einer rheinland-pfälzischen Hoch- oder Fachschule studieren und studiert haben oder die in Rheinland-Pfalz ansässig sind. Zugelassen sind außerdem Abschlussarbeiten aus Handwerk und Industrie, deren Urheber in Rheinland-Pfalz ansässig sind oder deren Ausbildungsbetrieb/-schule in Rheinland-Pfalz liegt.