Azubispots
HwK Koblenz

Azubispots: "live" den passenden Ausbildungsplatz finden

HwK, IHK und Agentur für Arbeit werben gemeinsam mit den Betrieben am 11. Juni an über 60 Ständen.

Azubispots – die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, findet am 11. Juni von 9 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz des Kurfürstlichen Schlosses in Koblenz statt. Nach den guten Erfahrungen in der Vergangenheit beteiligen sich auch wieder mehrere Ausbildungsbetriebe. Außerdem bieten die von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und der Industrie- und Handelskammer Koblenz initiierten Azubispots diverse Beratungsangebote für junge Menschen, die auf der Suche nach einer Ausbildung sind. Experten vor Ort führen gemeinsam mit den Ausbildungsinteressierten einen Bewerbungsmappen-Check durch. Zudem steht eine Bewerberbox zum Aufnehmen eines Bewerbungsvideos zur Verfügung. Rund 60 Arbeitgeber sind „live“ dabei und laden ein zum unmittelbaren Kennenlernen von Beruf, Betrieb und Tätigkeitsfeldern.

Die Azubispots sind eine echte Vor-Ort-Alternative für Ausbildungsinteressierte, da die meisten Berufsorientierungsangebote aktuell nur online durchgeführt werden. Mit einem Veranstaltungskonzept, das den aktuellen Corona-Hygienebestimmungen entspricht, können Interessierte aus erster Hand wertvolle Erfahrungen sammeln und für sie wichtige Informationen einholen – Berufsfindung einmal anders, und durchaus modern und zielführend!

Weitere Informationen werden zudem über das Portal www.ausbildung-koblenz.jetzt geboten.

 

09.06.2021



 

HwK-Pressestelle

Jörg Diester

Jörg Diester
Leitung Pressestelle

Tel. 0261 398-161
joerg.diester--at--hwk-koblenz.de