Koch
Pixabay

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Short Facts

Ausbildungsstandort: Koblenz (Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz) 

Ausbildungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Lehrjahr 2021 oder zum 15.08.2022

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Angestrebter Abschluss: Koch (m/w/d)

Verkürzung der Ausbildungszeit: Bei entsprechenden Voraussetzungen möglich

Was Sie erwartet

Als Auszubildender zum Koch (m/w/d) erlernen Sie an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz, wie Sie Gerichte raffiniert zubereiten und anrichten können. Darüber hinaus sind Sie nach Ihrer Ausbildung in der Lage, Menüpläne zu erstellen und Sie wissen, worauf es bei einer ausgewogenen Ernährung ankommt. Die Organisation der Abläufe in der Küche, die Beachtung und Umsetzung von Hygienevorschriften, das Management von Lebensmittelvorräten und vieles mehr sind ebenfalls Themen, in denen Sie Ihre Kenntnisse vertiefen.

Sie erhalten u. a. einen Einblick in folgende Tätigkeiten:

  • Warme und kalte Gerichte sowie Süßspeisen und abwechslungsreiches, gesundes Essen für Frühstücks-, Mittags- und Abendverpflegung zubereiten und anrichten
  • Abläufe in der Küche organisieren und Speisen rechtzeitig und in richtiger Reihenfolge für die Gäste in unserer Mensa fertig stellen
  • Mit Lebensmitteln verantwortungsbewusst und nachhaltig umgehen
  • Waren bestellen, annehmen und kontrollieren sowie fachgerecht lagern
  • Catering von Veranstaltungen zu besonderen Anlässen betreuen
Ihr Ausbildungsverlauf

Von Beginn an erleben Sie das Alltagsgeschäft im Mensabetrieb mit. Nach und nach werden Sie in die verschiedenen Tätigkeitsschwerpunkte als Koch (m/w/d) eingewiesen und übernehmen hier zunehmend mehr Verantwortung. Zusätzlich zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchen Sie regelmäßig die Berufsschule.

Das bringen Sie mit
  • Eine mindestens mit gutem Erfolg abgeschlossene Berufsreife (Hauptschulabschluss)
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und ggf. Hauswirtschaftslehre
  • Interesse am Umgang mit Lebensmitteln
  • Kreativität, Geschicklichkeit und körperliche Belastbarkeit
  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit
Ihr Vorteil

Die Förderung unserer Auszubildenden ist uns von Anfang an wichtig. Wir bieten Ihnen:

  • Schnupperpraktikum vorab
  • Kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Mentorinnen und Mentoren 
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in der Küche
  • Eigene Arbeitsausstattung mit Laptop und Headset
  • Übernahme der Schulbuchkosten für die Berufsschule
  • Option eines mehrwöchigen Auslandsaufenthalts
  • Externe Schulungen, z. B. Prüfungsvorbereitungskurse
  • Jobticket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (AdA, …)
  • Sehr gute Übernahmechancen in eine abwechslungsreiche Tätigkeit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Sarah Linden, Telefon 0261/398-148, gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen elektronisch im PDF-Format an bewerbung@hwk-koblenz.de.

Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
personal@hwk-koblenz.de