Hauswirtschaft
Pixabay

Ausbildung zum Hauswirtschafter (m/w/d)

Short Facts

Ausbildungsstandort: Koblenz (Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz) 

Ausbildungsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Lehrjahr 2021 oder zum 15.08.2022

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Angestrebter Abschluss: Hauswirtschaftler (m/w/d)

Verkürzung der Ausbildungszeit: Bei entsprechenden Voraussetzungen möglich

Was Sie erwartet

Als angehender Hauswirtschafter (m/w/d) lernen Sie in vielerlei Hinsicht, sich um das Wohl aller Kursteilnehmer, Beschäftigten und Gäste in unserem Hause zu kümmern. Ihr Einsatzgebiet ist vielseitig: Im Bereich der Mensa lernen Sie, warme und Kalte Speisen vorzubereiten und anzurichten sowie die Räumlichkeiten der Mensa sauber und ordentlich zu halten. Darüber hinaus vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Pflege der Wäsche, d. h. diese fachgerecht zu reinigen, zu bügeln und zu lagern.

Sie erhalten u. a. einen Einblick in folgende Tätigkeiten:

  • Vor-, Zubereitung und Ausgabe von Speisen im Mensabetrieb
  • Reinigung der Küche sowie der Ausgabe
  • Durchführung eines Caterings, z. B. für Seminare und kleinere Veranstaltungen
  • Pflege der Wäsche, inklusive Reinigen und Bügeln
Ihr Ausbildungsverlauf

Von Beginn an erleben Sie das Alltagsgeschäft im Mensabetrieb mit. Nach und nach werden Sie in die verschiedenen Tätigkeitsschwerpunkte als Hauswirtschafter (m/w/d) eingewiesen und übernehmen hier zunehmend mehr Verantwortung. In unserem Zentrum für Ernährung und Gesundheit stehen Ihnen die neuesten und modernsten Einrichtungen für Ihre Ausbildung zur Verfügung. Zusätzlich zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchen Sie regelmäßig die Berufsschule.

Das bringen Sie mit
  • Eine mindestens mit gutem Erfolg abgeschlossene Berufsreife (Hauptschulabschluss)
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und ggf. Hauswirtschaftslehre
  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationsfähigkeit, Geschicklichkeit und Einfühlungsvermögen bzw. Serviceorientierung
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit
Ihr Vorteil

Die Förderung unserer Auszubildenden ist uns von Anfang an wichtig. Wir bieten Ihnen:

  • Schnupperpraktikum vorab
  • Kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Mentorinnen und Mentoren 
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Eigene Arbeitsausstattung mit Laptop und Headset
  • Übernahme der Schulbuchkosten für die Berufsschule
  • Option eines mehrwöchigen Auslandsaufenthalts
  • Externe Schulungen, z. B. Prüfungsvorbereitungskurse
  • Jobticket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung (Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, AdA, …)
  • Sehr gute Übernahmechancen in eine abwechslungsreiche Tätigkeit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Sarah Linden, Telefon 0261/398-148, gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen elektronisch im PDF-Format an bewerbung@hwk-koblenz.de

Service GmbH der Handwerkskammer
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
personal@hwk-koblenz.de