Ausbilder_Versorgungstechnik
Pixabay.com

Ausbilder/Dozent (m/w/d) - Schwerpunkt Versorgungstechnik/SHK

Ziel: Berufsvorbereitung, Berufsausbildung

Abteilung: Berufsbildung, Fachbereich Versorgungstechnik

Stellenumfang: Vollzeit

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz, August-Horch-Straße 6-8 (Metall- und Technologiezentrum)

Vergütung: Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung analog TV-L in die EG 9.



Wichtiger als gedacht ... 

Als Ausbilder/Dozent (m/w/d) bei der Handwerkskammer

  • leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag für die Qualität der Ausbildung im Handwerk und die Weitergabe von Kenntnissen und Erfahrungswissen,
  • treten Sie in die Fußstapfen Ihrer eigenen Ausbilder, wirken an der fachlichen Entwicklung junger Menschen mit und bereiten Sie als Vorbild auch persönlich auf das Berufsleben vor,
  • setzen Sie neue Techniken und Methoden in der Ausbildung um und sorgen so für einen Transfer in die Betriebe.


Was wir Ihnen bieten
  • 39h-Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenloser Parkplatz direkt am Arbeitsort sowie die Möglichkeit zur Nutzung des Jobtickets
  • Modernste technische Ausstattung
  • Bereitstellung der benötigten Arbeitskleidung
  • Hauseigene Mensa vor Ort
  • Eine 24/7 Unfallversicherung im In- und Ausland sowie Versicherungstarife der Gruppe B
  • Individuelle Förderung durch Weiterbildungsangebote mit Kostenübernahme
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung, Gesundheitsmanagement, Coaching-Hotline


Ihre Aufgaben
  • Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung selbstständig durchführen
  • Unterricht in der Erwachsenenbildung (Meistervorbereitung und Weiterbildung) in Voll-/Teilzeit erteilen
  • Im Projekt der Ausbildungs- und Qualifizierungsberatung mitarbeiten (u. a. Berufsausbildung überwachen und fördern, Ausbildungserfolg sichern, Attraktivität der handwerklichen Berufsausbildung darstellen)


Ihr Profil
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Meisterprüfung im SHK-Handwerk bzw. Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Praxiserfahrung und aktuelle Fachkenntnisse im Bereich IHB bzw. Sanitär, Heizung, Klima sind unbedingt notwendig
  • Methodisch-didaktische Kompetenz in der Unterrichtserteilung und Interesse am Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Wissen und Interesse an der Kälteanlagentechnik sind von Vorteil
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie professionelles Auftreten in der öffentlichen Präsentation und interkulturelle Kompetenz sind erforderlich
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office, branchenspezifische Softwareprogramme) im Hinblick auf die Digitalisierung sind vorteilhaft
  • Teamfähigkeit sowie hohe Flexibilität, körperliche Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sind Grundvoraussetzungen
  • Interesse daran, an der Umsetzung von Innovationen des eigenen Fachbereichs mitzuwirken
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Unterrichtserteilung außerhalb der generellen Servicezeit


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Leiter der Berufsbildungszentren, Peter Eich, 0261/398-511.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.

Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
bewerbung@hwk-koblenz.de