Textilreiniger (m/w/d)
1 Praktikum in Vollzeit

Betrieb
Kreuznacher Zentralwäscherei
GmbH & Co. Mietwäsche KG
Industriestraße 8
55543 Bad Kreuznach
Ansprechpartner
Frau Natascha Kleinz

Telefon 0671 886000
Fax 0671 8860050
personal2--at--k-z-w.de
www.k-z-w.de


Die Extras bei uns


-Praktika -Weiterbildungen / Schulungen

-Ausgebildete Ansprechpartner vor Ort

Die Extras bei uns

 Fort- und Weiterbildung
-Praktika -Weiterbildungen / Schulungen
 Lernunterstützung
-Ausgebildete Ansprechpartner vor Ort

Berufsbeschreibung

 Wir suchen um 01.08.2021 Auszubildende zum Textilreiniger (m/w/d)

Die Ausbildung dauert drei Jahre und es handelt sich hierbei um eine duale Ausbildung, die im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule Frankfurt/Main stattfindet.

Die Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

Kennenlernen des kompletten Produktionsablaufes von dem Eingang der Schmutzwäsche bis hin zur Übergabe der sauberen Textilien beim Kunden vor Ort
Wie funktionieren die einzelnen Maschinen, welche Technik steht dahinter und wie werden diese aufeinander abgestimmt
Welche Textilien gibt es und wie werden diese behandelt
Flecken erkennen und entfernen (Detachur)
Wie plant man Arbeitsprozesse, welche Faktoren müssen berücksichtigt werden
Desinfektionsverfahren anwenden und Hygienemaßnahmen durchführen
Wie lässt sich die hohe Qualität dauerhaft sichern
Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz

Anforderungen

Du solltest die Hauptschule abgeschlossen haben und Dich durch Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Motivation auszeichnen. Um die Tätigkeiten des Textilreinigers näher kennen zu lernen, absolvierst Du im Vorfeld ein Praktikum von mindestens einer Woche.

Wir bieten

viel Freiraum
berufliche Abwechslung
ein tolles Team
Übernahmemöglichkeit nach der Ausbildung
Unterstützung bei Deiner weiteren Karriere

Stellenantritt
nach Absprache
Bewerbungsart
  • per E-Mail
Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss

Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Stellen des Betriebs

Anzahl der Aufrufe:  149