Verkehrssicherung an Arbeitsstellen an Straßen nach MVAS 99

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 175,00 €

Unterricht

13.04.2021 - 15.04.2021
di u. do. von 17:30 - 21:30 Uhr
E-learning
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort

Online

Ansprechpartner/in
Sandra Monschauer
Tel. 0261 398-338
sandra.monschauer--at--hwk-koblenz.de

Angebotsnummer 6035487-0

In diesem Online-Seminar werden die erforderlichen Fachkenntnisse für Verantwortliche zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen aller Art von kürzerer und längerer Dauer innerorts und an Landstraßen vermittelt.

  • Einführung
  • Straßen- und Verkehrsrecht
  • Zivil-, Straf und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • RSA-Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen
  • Sonstige technische Regelwerke, ZTV-SA
  • langzeitige Arbeitsstellen aller Art bzw. innerorts und an Landstraßen
  • Arbeitsschutz und Umweltschutz

Der Schulungsstoff entspricht den inhaltlichen Anforderungen des mit Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau des Bundesministeriums für Verkehr-, Bau und Stadtentwicklung vom 16.08.1999 eingeführten "Merkblatts über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)" für lang- und kurzzeitige Arbeitsstellen innerorts sowie an Landstraßen (außer Autobahnen). Hiermit ist der aufgrund der Allgemeinen Rundschreiben Straßenbau des BMVBS vom 12.08.1997, 16.08.1999 und 16.10.2000 verlangte Qualifikationsnachweis für den nach RSA (Teil A Nr.1.4 Abs.3) und den ZTV-SA (Nr.4.3 Abs.8) zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherung an Arbeitsstellen erbracht.

Zielgruppe

Verantwortliche für die Absicherung von Arbeitsstellen an Straßen

Information

Lehrgangsgebühr

Arbeitsmaterial

Für diesen Lehrgang benötigen Sie das Fachbuch 'RSA/ZTV-SA Handausgabe', (aktuellste Auflage), welches am ersten Schulungstag vorhanden sein sollte. Kosten ca. 18 €.

Voraussetzungen

Verantwortliche für die Absicherung von Arbeitsstellen an Straßen Gute Windows-Kenntnisse und ein technisches Basisverständnis, in der Nutzung von PCs sind Voraussetzung zur Teilnahme. Eigener PC oder Laptop (inkl. Lautsprecher und Mikrofon) sowie ein Headset zur Teilnahme am Onlineunterircht werden benötigt.

Dozent

Stefan Maaß

Abschluss

Zertifikat

Zeitraum

13.04.2021 - 15.04.2021



Gebühren

Kurs: 175,00 €

Lehrplan

Zertifizierung