Beweiskräftige Fotos im Gutachten

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 350,00 €

Unterricht

28.08.2021
sa, 8:30-15:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
St. Elisabeth Str. 2
56073 Koblenz
Raum 2.08
Ansprechpartner/in
Sieglinde Straeten
Tel. 0261 398-321
sieglinde.straeten--at--hwk-koblenz.de

Angebotsnummer 6035363-0

Tagtäglich erfassen Sie für Ihre Gutachten Schäden an verschiedenen Objekten. Sie dokumentieren auch den Ablauf von Bauteilöffnungen. Die Digitalkamera gehört zum Ortstermin dazu, denn aussagekräftige Fotos sind wichtig. Die Bilder sind schnell erstellt aber oftmals ist eine professionelle Nachbereitung erforderlich.

Im Praxistraining am PC optimieren Sie die Motive mit Bildbearbeitungs-Software. Sie nehmen Farb- und Helligkeitskorrekturen vor und integrieren Bilder in "Microsoft Word". Sie lernen, wie Sie Datumsangaben, Beschriftungen und Logos einbinden. Ihre Bilder gewinnen so an Beweiskraft.

Thematischer Überblick:

  • Einführung in die Digitaltechnik:
    Vor- und Nachteile gegenüber analoger Fotografie, Auswahlkriterien einer Digitalkamera, Umgang mit Dateiformaten, Bildgröße und Bildqualität, Erklärung der wichtigsten Bedienelemente einer Digitalkamera
  • Motive und Einsatz von Zubehör:
    Besprechen von typischen Motiven bei unterschiedlichen Kameraeinstellungen, Ausleuchtungen und Perspektiven, Sinnvoller Einsatz von Aufnahme-Zubehör
  • Bildbearbeitung: Einlesen und verwalten von Bildern, Einbindung von Bildern in "Word"/Versand der Bilder per Mail, Farb- und Helligkeitskorrektur / Korrektur von objektivbedingten Verzeichnungen, Markierungen in Bilder einzeichnen /-Beschriftungen in Bilder integrieren, Einbinden von Logos/ Ausdruck mit Datum, Vermessungen an zweidimensionalen Objekten vornehmen und Maße im Bild einbinden

Hinweis: Für Sie steht ein PC-Arbeitsplatz bereit; eine eigene Digitalkamera ist mitzubringen.

Durchführung: Tagesseminar mit praktischer Übung

Mit dieser Veranstaltung erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte

Zielgruppe

Grundlagenseminar für Sachverständige

Information

Der Lehrgang wird im Rahmen der "Rheinland-Pfälzischen/Saarländischen Sachverständigen-Akademie" in Koblenz angeboten und durchgeführt. Der Besuch dieses Lehrganges begründet keinen Anspruch auf Bestellung als öffentlich/bestellte/r und vereidigter Sachverständige/r. DIe Lehrgangsgebühr ist inkl. Lehrmaterialien und Verpflegung.

Dozent

Jens Fiedermann

Zeitraum

28.08.2021



Gebühren

Kurs: 350,00 €

Zertifizierung