Kältemittel - Sachkunde nach ChemKlimaschutzV

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 760,00 €

Unterricht

06.08.2019 - 09.08.2019 - Keine Plätze frei
di. - fr., 08:00 - 17:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort

Elz

Ansprechpartner
Ursula Weide
Tel. 0261 398-514
Ursula.Weide--at--hwk-koblenz.de

Angebotsnummer 6034653-0

Sachkunde nach Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV);
Sachkundenachweis gemäß Artikel 3 der DVO (EU) Nr. 2015/2067 in Verbindung mit Artikel 10 der Verordnung (EU) Nr. 517/2014 zur Dichtheitskontrolle, Rückgewinnung, Installation, Reparatur, Instandhaltung, Wartung oder Stilllegung von Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen

Seminarort ist 65604 Elz.

 

Weitere Informationen
Infoblatt
Zielgruppe

Für Fachkräfte aus dem Bereich Kälte- und Klimatechnik ohne Meister- oder Gesellenbrief im Kälteanlagenbauerhandwerk sowie Meister und Fachkräfte aus dem Elektro- oder SHK-Handwerk, die bereits auf diesem Gebiet gearbeitet haben.

Information

Der Umgang mit Kältemitteln in Kälte-, Klima- oder Wärmepumpenanlagen wird durch die Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) vom 01.08.2008 geregelt. Demnach ist unter anderem festgelegt, dass sich alle Personen, die an Anlagen mit den jeweiligen Kühlmitteln arbeiten, je nach Vorbildung, bestimmten Fortbildungsmaßnahmen und einer Prüfung unterziehen müssen. Die Handwerkskammer Koblenz ist zur Durchführung dieser Lehrgänge berechtigt. Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat der Kategorie I oder II.

Bitte beachten:
Unternehmen, die an Anlagen mit Treibhausgasen arbeiten, müssen neben dieser Personalqualifizierung auch ihr Unternehmen von der zuständigen Behörde zertifizieren lassen. Mitglieder der Handwerkskammer Koblenz wenden sich bitte an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, Frau Kahn: 0261/120-2068 oder Herr Wengler: 0261/120-2068; www.sgdnord.rlp.de

Auch Inhaber eines vor 2008 erworbenen sog. Kältescheins benötigen eine neue Sachkundebescheinigung.

Durch den Nachweis der Sachkunde können keine handwerksrechtlichen Konsequenzen abgeleitet werden.

Seminarort ist 65604 Elz.

Dozent

Norbert Röddinger

Abschluss

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat.

Zeitraum

06.08.2019 - 09.08.2019 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 760,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung