Fachkraft Lehmbau

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.990,00 €

Unterricht

05.04.2021 - 23.04.2021
Vollzeit
Lehrgangsdauer 160 Std.

Lehrgangsort
Schlossweg 6
55756 Herrstein
Dachgeschoss
Ansprechpartner/in
Dr. Constanze Küsel
Tel. 06785 9731-761
Constanze.Kuesel--at--hwk-koblenz.de

Angebotsnummer 6035231-0

Die Qualifikation Fachkraft Lehmbau ist ein handwerksrechtlich anerkannter Weiterbildungskurs. Erfolgreiche Absolventen können für die besondere Sparte Lehmbau den Eintrag in die Handwerksrolle beantragen. Es handelt sich hierbei um eine Ausnahmebewilligung zur Eintragung des Teilbereichs Lehmbau in die Handwerksrolle.
Weitere Informationen
Flyer
Information

Der Kurs umfasst 160 U.-Std. und gliedert sich in Theorie- und Praxisteile. Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 - 17:30 Uhr. Teilnehmenden, die keine Meisterprüfung oder keine langjährige Erfahrung in der Führung eines Betriebes nachweisen können, empfehlen wir den Besuch des BWL-Moduls für die Fachkraft Lehmbau, Kurs-Nr. 603529-0. Für eine Ausnahmebewilligung zur Eintragung des Teilbereichs Lehmbau in die Handwerksrolle verlangen die Handwerkskammern vermehrt den Nachweis betriebswirtschaftlicher Kenntnisse. Für die Eintragung als Lehmbaufachbetrieb in die Datenbank des Dachverband Lehm e.V. ist der Nachweis betriebswirtschaftlicher Kenntnisse erforderlich.

Dozent

Diverse Dozenten

Abschluss

Zertifikat "Fachkraft Lehmbau"

Teilnahmebedingungen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung sind ein Gesellenbrief in einem Bauhandwerk oder andere Abschlüsse, die den Zulassungsvoraussetzungen der Rechtsvorschrift entsprechen

Zeitraum

05.04.2021 - 23.04.2021



Gebühren

Kurs: 2.990,00 €

Teilnahmebedingungen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung sind ein Gesellenbrief in einem Bauhandwerk oder andere Abschlüsse, die den Zulassungsvoraussetzungen der Rechtsvorschrift entsprechen

Lehrplan

Zertifizierung