Anstrichsysteme in der Denkmalpflege

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 151,18 €

Unterricht

04.09.2019 - 04.09.2019
mi., 08:30 - 15:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Schlossweg 6
55756 Herrstein
Seminarraum 1-Haus Lind
Ansprechpartner
Dr. Constanze Küsel
Tel. 06785 9731-761
Constanze.Kuesel--at--hwk-koblenz.de

Angebotsnummer 6034690-0

Einführung über Anstrichsysteme und deren Verwendung auf Putz- und Holzuntergründen sowie auf Holz- und Wandanstrichen innen und außen. Von der Beurteilung von Altanstrichen über die fachgerechte Vorbereitung von Untergründen bis hin zur Auswahl des geeigneten Anstrichsystems werden Probleme und Risiken sowie mögliche Lösungen erörtert.

  • Materialuntersuchungen
  • Beurteilung von Altanstrichen und deren Schadensbehebung
  • Untergrundbehandlung
  • Anstrichsysteme
Information

Als zentrale Beratungs- und Weiterbildungsstelle für alle vier Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz erhalten Handwerker, Planer und Denkmalpfleger im Zentrum für Restaurierung und Denkmalpflege theoretische und fachpraktische Informationen zu Restaurierung, Sanierung und Modernisierung. Um Ihr Fachwissen weiter zu vertiefen, bieten wir Ihnen eine Reihe von praxisorientierten Tagesseminaren an. Neben theoretischen Einführungen stehen praktische Vorführungen oder der Besuch einer Werkstatt bzw. Baustelle mit auf dem Programm.

Zeitraum

04.09.2019 - 04.09.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 151,18 €

Zertifizierung