Konzeptentwickler
Pixabay.de

Trainer und Konzeptentwickler (m/w/d) Aus- und Weiterbildung

Ziel: Entwicklung, Schulung und Umsetzung der Digitalisierung im Bereich Aus- und Weiterbildung

Abteilung: Berufsbildung, Seminarwesen

Stellenumfang: Vollzeit

Beginn: 01.04.2021 oder später

Befristung: : Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz, August-Horch-Straße 6-8, Metall- und Technologiezentrum

Vergütung: Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung analog TV-L in die EG 9, bei darüberhinausgehender Übernahme von Aufgaben und Verantwortung besteht die Möglichkeit einer Eingruppierung analog TV-L in die EG 10.

Ihre Aufgaben:
  • Strukturen und Prozesse der Unterrichtserteilung und Unterweisung analysieren, beschreiben und entsprechend weiterentwickeln
  • Ausbilderinnen und Ausbilder für neueste Unterrichtstechniken sensibilisieren sowie an diese heranführen (von Online- oder Blended-Learning bis hin zu VR-Technik basierten Methoden)
  • Schulungen für Ausbilderinnen und Ausbilder, insbesondere im Bereich der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung, konzipieren und durchführen (Train the Trainer)
  • Ausbilderinnen und Ausbilder bei der Umsetzung der neu entwickelten Methoden begleiten, beraten und unterstützen
  • Nutzungskonzepte zum zielgerichteten Einsatz von innovativen Methoden und Techniken der Unterrichtsgestaltung konzipieren, sodass diese nachhaltig als Unterstützung dienen können
  • Innovative Weiterbildungsangebote mitentwickeln und durchführen
  • Zeitweise an Projekten des Bereiches Aus- und Weiterbildung mitarbeiten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, angewandte Informatik, Informationsmanagement, (Medien-)Pädagogik oder Medien- und Kommunikationswissenschaften ist Voraussetzung, idealerweise mit abgeschlossener Gesellenprüfung im Handwerk oder sonstigem engem Bezug zum Handwerk
  • Alternative Voraussetzung ist ein Meisterbrief im Handwerk mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse beim Einsatz unterschiedlicher Methoden der Präsentation, Moderation und Didaktik sind erforderlich
  • Aktuelle Erfahrung in der Unterweisung und Unterrichtserteilung in verschiedenen Formaten (Präsenzlernen, Online-, Blended-Learning) und auf verschiedenen Plattformen ist wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Partnern der beruflichen Bildung ist von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt, idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Adobe Creative Suite
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie professionelles Auftreten in der öffentlichen Präsentation sind erforderlich
  • Teamfähigkeit, hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft sind Grundvoraussetzung
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten außerhalb der generellen Servicezeit ist erforderlich
  • Führerschein der Klasse B ist für den Einsatz an verschiedenen Standorten notwendig, ein eigenes Kfz ist wünschenswert
Ihr Vorteil
  • Sie gestalten den digitalen Wandel im Bereich Aus- und Weiterbildung aktiv mit
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how vielseitig einbringen können
  • Zusätzliche Informationen über unsere attraktiven Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen finden Sie hier
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Kristina Schmidt, 0261/398-583.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.

Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
personal@hwk-koblenz.de