Muss die Beendigung von Kurzarbeit bei der Arbeitsagentur angezeigt werden?

Die Beendigung von Kurzarbeit ist generell nicht bei der Arbeitsagentur anzuzeigen. Für die Monate, in denen keine Kurzarbeit vorliegt, erfolgt lediglich keine Abrechnung des Kurzarbeitergelds gegenüber dem Arbeitsamt. Wird über die Dauer von drei Monaten kein Kurzarbeitergeld abgerufen, ist eine erneute Anzeige der Kurzarbeit beim Arbeitsamt erforderlich.

Nach Verbesserung der Auftragslage und endgültigem Wegfall der Voraussetzungen findet eine Abschlussprüfung der Bundesagentur für Arbeit statt, die sämtliche Auszahlungen überprüft.

HwK-Rechtsberatung

recht@hwk-koblenz.de

0261 398-205



HwK-Betriebsberatung

beratung@hwk-koblenz.de

0261 398-251