Ist ein Pandemieplan in Handwerksunternehmen vorgeschrieben?

Eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufstellung eines Pandemieplans gibt es nicht, jedoch ist der Unternehmer/die Unternehmerin, welche MitarbeiterInnen beschäftigen, verpflichtet dafür zu sorgen, dass diese keinen betrieblichen Gefährdungen bzw. Gefahren für Leib und Leben ausgesetzt sind. Daher ist es insbesondere in der jetzigen Situation überaus sinnvoll eine entsprechende Planung zu betreiben.

Weitere Einschränkungen sind durch Regelungen der Länder zu erwarten. 

HwK-Rechtsberatung

recht@hwk-koblenz.de

0261 398-205



HwK-Betriebsberatung

beratung@hwk-koblenz.de

0261 398-251



Links

10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung