Ist die Wahrnehmung eines Impftermins Arbeitszeit?

Gem. der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung, welche am 10.09.2021 in Kraft getreten ist, hat der Arbeitgeber den Beschäftigten zu ermöglichen, sich während der Arbeitszeit gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 impfen zu lassen.