Betriebsberatung
Pixabay

Betriebsberater (m/w/d) - Schwerpunkt Außenwirtschaft

Ziel: Nachhaltige Stärkung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks

Abteilung: Beratung und Wirtschaftsförderung, Team Unternehmensführung

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (mindestens 70 Prozent)

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz

Vergütung: Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung analog TV-L in die EG 11.

Ihre Aufgaben:
  • Handwerksbetriebe in Form von Einzel- und Gruppenberatungen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen mit besonderem Fokus auf außenwirtschaftliche Themen beraten
  • Referententätigkeit im Rahmen von Innungsversammlungen und bei Veranstaltungen
  • Veranstaltungen, z.B. Seminare, WebSeminare, Exkursionen und Unternehmerreisen im In- und Ausland organisieren und durchführen
  • Stellungnahmen insbesondere zu außenwirtschaftlichen Themen erstellen
  • Impulse für abteilungsbezogene oder beratungsnahe Projekte geben
  • Umsetzung von Änderungen betriebsrelevanter Rahmenbedingungen begleiten
  • Maßnahmen der Abteilung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen
  • Erstellen von Beratungsberichten für Existenzgründer und Handwerksbetriebe
  • Dokumentation von Beratungen nach internen Vorgaben und Vorgaben von Fördergebern in Statistiken und Datenbanken
Ihr Profil:
  • Guter akademischer Abschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (z.B. BWL, VWL, Wirtschaftsjurist) ist zwingend erforderlich
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und vertiefte Kenntnisse in einem Spezialgebiet (z.B. Export, Finanzierung, steuerliche Themen) sind erforderlich
  • Fremdsprachenkenntnisse, z.B. sehr gutes Englisch und gutes Französisch sind erforderlich
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen und gutes EDV-Verständnis im Hinblick auf Digitalisierung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und persönliches Auftreten in der öffentlichen Präsentation sind erforderlich
  • Analytisches Denken, systematisches Arbeiten und zielgerichtetes Handeln sowie Flexibilität und Veränderungsbereitschaft sind unabdingbar
  • Teamfähigkeit, Mobilität und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sind Grundvoraussetzungen
  • Führerschein der Klasse B ist notwendig, eigenes Kfz für Außendienst wünschenswert
Ihr Vorteil

Ausführliche Informationen über unsere attraktiven Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen finden Sie hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Stephanie Binge, 0261/398-248.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.