Ausbilder Kfz mit Innovations- und Technologieberatung
©Nischaporn - stock.adobe.com

Ausbilder Kfz (m/w/d) mit Innovations- und Transferberatung

Ziel: Berufsausbildung, technische Weiterbildung und Technologietransfer

Abteilung: Berufsbildung, Fachbereich Kfz

Stellenumfang: Vollzeit

Beginn: 01.09.2020

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Dienstort: Koblenz, August-Horch-Straße 6-8 (Metall- und Technologiezentrum)

Vergütung: Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung analog TV-L in die EG 10.

Ihre Aufgaben:
  • Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung selbstständig durchführen
  • Unterricht in der Erwachsenenbildung (Meistervorbereitung und Weiterbildung) in Voll-/Teilzeit erteilen
  • Innovations- und Transferberatung für Betriebe und Prüfungsausschüsse in den aktuellen Kfz-Technologiefeldern ausüben
Ihr Profil:
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Studium auf Bachelorebene, möglichst mit abgeschlossener Gesellenprüfung, oder erfolgreich abgeschlossene Meister-/Technikerprüfung mit vergleichbaren Zusatzkenntnissen
  • Umfangreiche Praxiserfahrung und aktuelle Fachkenntnisse in nachfolgenden Bereichen sind zwingend erforderlich:
    Assistenzsysteme und Komfortsysteme
    Infotainment
    Webbasierte Fahrzeugprüfung
    Antriebsbatterien von Elektrofahrzeugen
  • Methodisch-didaktische Kompetenz in der Unterrichtserteilung und Interesse am Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind unabdingbar
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie professionelles Auftreten in der öffentlichen Präsentation und interkulturelle Kompetenz erforderlich
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office, branchenspezifische Softwareprogramme) im Hinblick auf die Digitalisierung sind vorteilhaft
  • Teamfähigkeit sowie hohe Flexibilität, körperliche Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sind notwendig
  • Interesse daran, an der Umsetzung von Innovationen des eigenen Fachbereichs mitzuwirken (z. B. Brennstoffzellenfahrzeuge)
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Unterrichtserteilung außerhalb der generellen Servicezeit
Ihr Vorteil

Ausführliche Informationen über unsere attraktiven Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen finden Sie hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Peter Eich, 0261/398-511.

Bitte beachten Sie in Sachen Datenschutz unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess auf unserer Homepage und nutzen Sie dort unser Bewerbungsportal.

Handwerkskammer Koblenz
Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Ring 33
56068 Koblenz
Telefon 0261 398-141
personal@hwk-koblenz.de