Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Praktikum möglich

Betrieb
Dornbusch GmbH Formen- und Werkzeugbau CAD-CAM-CAQ
Industriepark Nord 93
53567 Buchholz/Ww.
Ansprechpartner
Herr Markus Gratzfeld

Telefon 02683 969900
info--at--dornbusch-gmbh.de
www.dornbusch-gmbh.de


Wenn du einen technisch-handwerklichen Beruf suchst, solltest du unbedingt einen Blick auf die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker werfen. Hier wird sehr schnell ein Ausbildungsplatz mit guten Berufsaussichten geboten, wenn du dich für Maschinentechnik interessierst, im Werksunterricht gute Ergebnisse erzielt hast und gerne sehr genau arbeitest. Denn Präzision ist das oberste Gebot für den Zerspanungsmechaniker, wenn er Bauteile herstellt, die in Maschinen, Fahrzeuge und Flugzeuge eingebaut werden oder als Schrauben und Winkel in den heimischen Baumarkt zum Verkauf geliefert werden. 

 

Außerdem bist du wie für den Beruf des Zerpanungsmechanikers gemacht wenn du 

bereit bist, viel im Stehen zu arbeiten
sorgfältig und genau arbeitest
Verantwortung übernehmen kannst
handwerklich geschickt bist
dich in Werkhallen und Maschinenhallen wohlfühlst
dich nicht an Maschinenlärm störst
teamfähig bist
dich gut konzentrieren kannst
keine Angst vor mathematischen Formeln hast
 

 

Die Tätigkeit im Überblick

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC -Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess.

 

Typische Branchen

Zerspanungsmechaniker/innen finden Beschäftigung

im Maschinenbau
im Stahl- oder Leichtmetallbau
im Fahrzeugbau
in Gießereien
 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schick uns schnell deine Bewerbung, entweder per Post an
Dornbusch GmbH
Personalabteilung
Kronprinzenstr. 1a
D-53773 Hennef
 

oder online über folgenden Link: http://dornbusch-gmbh.de/online-Bewerbung
Weitere Informationen zu den Ausbildungberufen findest Du hier: 
Handwerk FEINWERKMECHANIKER/IN (Schwerpunkt Werkzeugbau)

Stellenantritt
01.09.2021
Bewerbungsart
  • persönlich
  • per E-Mail
  • online
  • schriftlich
  • telefonisch
Schulabschluss
  • Realschulabschluss (oder vergleichbarer Abschluss)
  • Hauptschulabschluss
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulreife

Seite aktualisiert am 10.09.20 10:28



Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Anzahl der Aufrufe:  143

Weitere aktuelle Stellen